Eröffnung Bücher- und Spieleausleihe

Statt persönlicher Hausaufgabenbetreuung können die Kinder kontaktlos Bücher und Spiele ausleihen

Leider konnten wir die Hausaufgabenhilfe während der Pandemie in unseren Ehrenamtsräumen in der Unterkunft in Neurod nicht anbieten. Mit Hilfe großzügiger Projektfördergelder des Landkreises Karlsruhe konnten wir aber trotz Pandemie eine kleine Bücher- und Spieleausleihe aufbauen.
 
Wir haben Regale, Bücher und Spielsachen angeschafft, um so den die Kindern vor Ort die Möglichkeit zu geben, sich etwas zum Spielen und Lesen ausleihen zu können.
 
Dieses Angebot für die Schul- und Kindergartenkinder wird auf jeden Fall auch nach dem Start der Hausaufgaben- betreuung weiter fortgeführt.

Das Angebot ist gut angelaufen und wir freuen uns, dass wir so den Kontakt mit den Kindern halten konnten.

Möchten Sie uns bei der Hausaufgabenbetreuung unterstützen? Oder in unserer kleinen Kinderbücherei mithelfen?

 
Kontaktieren Sie uns gern über das Kontaktformular auf dieser Seite oder über kontakt@fluechtlingsinitiative-marxzell.de